Digitale Workshops für Schulklassen


Wir sind auch während der Schließung des Kasseler Kunstvereins für Sie und Ihre Klassen da!

Da unsere aktuelle Ausstellung „abandoned stories“ von Hlynur Hallsson und Jenny Michel nicht für Besuche geöffnet ist, bieten wir Ihnen bis zum 13. Juni digitale Workshops für Schüler*innen an.

Die Workshops eigenen sich für Klassen ab Jahrgangsstufen 7 (Jenny Michel) und ab Jahrgangsstufen 9 (Hlynur Hallsson).
Die Teilnahme ist online mit Zoom möglich und in dieser außergewöhnlichen Situation für Sie kostenlos.

Ein Workshop über Microsoft Teams ist in Absprache mit uns möglich, wenn Sie als Lehrkraft das Meeting erstellen und dazu einladen.

Für Terminanfragen oder weitere Informationen schicken Sie uns bitte eine Mail an vermittlung[at]kasselerkunstverein.de
 

 

Workshop 1

Hlynur Hallsson
Text your own picture

Welche Geschichten erzählt ein Satz, der seinen Text verlässt? Und was passiert, wenn der Satz die Sprache und die Schriftart wechselt? 

In diesem Workshop untersuchen wir mithilfe der Arbeiten von Hlynur Hallsson, wie sich die Bedeutung von Sätzen durch Gestaltung ändert und wie ein Satz zum Bild werden kann. Dazu betreten wir virtuell den Ausstellungsraum, interagieren spielerisch mit den Arbeiten von Hlynur Hallsson und schreiben uns so selbst in den Text hinein.


Material: weißes Papier (A4), Edding
Dauer: 90 Minuten
Geeignet ab Jahrgangsstufe 9

 

Workshop 2 

Jenny Michel
copy + paste = eigener Text

Was passiert, wenn du mittendrin statt nur dabei bist?
Wenn du nicht nur still beobachtest, sondern aktiv teilnimmst?
In diesem Workshop nehmen wir euch mit in die raumgreifenden Installationen der Künstlerin Jenny Michel. Wir experimentieren mit Zeitungspapier und Tesafilm und dokumentieren unsere Erfahrungen anschließend in selbst kopierten Texten.

Material: weißes Papier (DIN-A3 und DIN-A4), Bleistift, Buntstifte, Wachsmalkreiden, Eddings o.ä., Zeitungspapier (Tageszeitung, Magazine), Tesafilm
Dauer: 90 Minuten
Geeignet ab Jahrgangsstufe 7