Ausstellungseröffnung MODUS

Freitag, 13.12.2019

18 Uhr: Kerstboomkanon, Friedrichsplatz (Seite Staatstheater)

19 Uhr: Ausstellungseröffnung im Kasseler Kunstverein

Mit MODUS richtet der Kasseler Kunstverein die erste institutionelle Einzelausstellung des niederländischen Künstlers Leon de Bruijne in Deutschland aus. Zum ersten Mal sind mehrere seiner großformatigen Installationen zusammen in einer Ausstellung zu sehen und ermöglichen dem Publikum einen Einblick in die Arbeitsweise des Künstlers.
 
Die Ausstellung eröffnet am 13.12.2019 um 18 Uhr mit der Aktion “Kerstboomkanon", die Leon de Bruijne zusammen mit dem Künstler Willem van Doorn entwickelt hat. 
 
Die Eröffnung in den Räumen des Kasseler Kunstvereins findet im Anschluss um 19 Uhr statt.

Zurück